Nützliche Tipps für Ihr Restaurant

4. Google +

Das Einrichten eines Google+ Kontos für Ihr Restaurant ist SEHR wichtig!
Google Knowledge zeigt bei Suchanfragen in der Seitenleiste Informationen über Ihr Unternehmen an.

5. Nutzergenerierte Inhalte

"User Generated Content"(zu Deutsch: nutzergenierter Inhalt) ist ein hervorragender Weg, um persönliches und intimes Engagement mit den Nutzern zu entwickeln.
Veranstalten Sie einen Bilder-wettbewerb, indem Sie Kunden bitten, ihre Erlebnisse zu teilen. Belohnen Sie besondere Einträge mit Preisen!

6. Social Media (Facebook, Twitter, Google+)

Eine unleugbare Kraft in der heutigen Welt sind "Social Media Marketing"-Strategien. Seien Sie in möglichst vielen dieser Netzwerke präsent!

7. Treueprogramme

Die Partnerschaft mit Online-Portalen über Webseiten oder Apps ermutigt die Besucher, Ihr Restaurant durch Kundenbindungsprogramme  zu probieren.
Starten Sie mit Einladungen, aber nicht zu viele. Später können Rabatte für wiederkehrende Kunden auch sehr sinnvoll sein.

8. Yelp
Yelp ist eine sehr anerkannte Plattform - und hilft Kunden beim Finden Ihres Cafés oder Restaurants.

Verstehen Sie, dass Menschen auch ohne ein Profil Ihr Unternehmen bewerten können und werden!
Stellen Sie deswegen unbedingt Ihre eigenen Bilder ein und seien Sie absolut proaktiv.
Gestalten Sie Ihren Yelp-Account so, dass er für Sie arbeitet und nicht gegen Sie!

,